Saarbahn GmbH » 125 Jahre » Ein Jubiläum, das bewegt

Ein Jubiläum, das bewegt

125 Jahre: Ein Jubiläum, das bewegt - Fortschritt und Tradition

Am 9. April 1892 wurde die Gesellschaft für Straßenbahnen im Saartal AG gegründet, am 22. Juli 1892 erfolgte der Eintrag ins Handelsregister.Damit beginnt die Geschichte unseres Unternehmens. Eine Galerie der schönsten Bilder aus unserer 125 jährigen Geschichte lädt ein zu einer interessanten Zeitreise durch die Geschichte des Öffentlichen Personennahverkehrs in Saarbrücken.

Vom Dampfstraßenbahnbetrieb der Gründungszeit über die Einstellung des Straßenbahnbetriebes 1965, die Entwicklung eines dichten Netzes flexiblerer Busse in den 80 er Jahren bis hin zur Eröffnung des 1. Teilabschnitts der Saarbahn-Strecke1997 liegt eine erstaunliche Entwicklung hinter unserem Unternehmen.Unter der Rubrik "125 bewegte Jahre" erfahren Sie mehr über unsere abwechslungsreiche und spannende Geschichte."Daten und Fakten" belegt diese auch in Zahlen.

Erleben Sie hautnah die Geschichte des Öffentlichen Personennahverkehrs in Saarbrücken  in der Ausstellung "Immer in Bewegung", die vom 23. Juni bis 5. August 2017 im Hauberrisser Saal im Saarbrücker Rathaus zu sehen ist.  Ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Saarbrücken erscheint begleitend dazu ein Buch mit gleichnamigen Titel.

Personal vor Triebwagen 35, 1910

Personal vor Triebwagen 35, 1910

Der Wandel der letzten Jahre lässt sich besonders an den nostalgisch anmutenden Bilder unseres Fahrpersonals erkennen. Wie die Zeit vergeht belegen auch die Fahrpläne aus den letzten 80 Jahren. Und auch die Veränderung der Werbung und Reklame auf unseren Fahrzeugen verrät viel über den zeitlichen Wandel.

Bei soviel Rückblick in die Geschichte darf die Gegenwart  nicht zu kurz kommen. Wir laden Sie ein mit uns zu feiern und haben verschiedene Veranstaltungen und Aktionen für Sie geplant. Lassen Sie sich überraschen und seien Sie gespannt. Wir informieren Sie rechtzeitig. Mitmachen können Sie bei unserem Gewinnspiel und 15 x 2 Eintrittskarten für das Musical "Monty Python's Spamalot" am 31. August 2017 im Merziger Zeltpalast gewinnen.

Was wäre die Saarbahn ohne ihre Mitarbeiter. Wie war das eigentlich damals als die ersten Frauen als Busfahrerinnen eingestellt wurden. Wir haben "nachgefragt".

Eins wird dabei besonders deutlich: Nur mit der Unterstützung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden wir es schaffen, die Saarbahn weiterzubringen und für den Wettbewerb zu stärken. So danken wir allen, die hierzu ihren Beitrag leisten. Der Abschluss unserer Veranstaltungsreihe findet am 9. November 2017 im Saarbrücker E-Werk statt.