Saarbahn GmbH » Presse » Pressearchiv » Linien 103, 104 und 134 - Umleitung in Klarenthal

Linien 103, 104 und 134 - Umleitung in Klarenthal

Freitag, 8. Dezember 2006

Am Montag, dem 11. Dezember 2006, in der Zeit von 08.00 Uhr bis voraussichtlich 14.00 Uhr ist ein Abbiegen für Busse und LKWs für die Linien 103, 104 und 134 wegen Asphaltierarbeiten im Kreuzungsbereich der Hauptstraße / Kreisstraße in Klarenthal nicht möglich.



Die Linien werden wie folgt umgeleitet:

Linie 103 von Ottenhausen kommend fährt bis zur Straße "An den Ziegelhütten", über die Endhaltestelle Weidenstraße wieder zurück und über die Warndtstraße nach Klarenthal Jägerpfad. Der Rückweg erfolgt analog.



Die Linie 134 in Richtung Dellbrückschacht fährt den Hinweg wie die Linie 103, der Rückweg bleibt unverändert.



Die Linie 104 fährt nach der Haltestelle "Krughütte" geradeaus weiter über die Hauptstraße und Klarenthal Rathaus nach Klarenthal Birkenweg zum Wenden.

Der Rückweg erfolgt analog.

Die auf der Strecke liegenden Haltestellen werden bedarfsmäßig bedient.