Saarbahn GmbH » Presse » Pressearchiv » Änderung des Fahrplans zu Heiligabend und Weihnachten

Änderung des Fahrplans zu Heiligabend und Weihnachten

Donnerstag, 16. Dezember 2010

An den Weihnachtsfeiertagen gilt folgende Regelung für die Fahrzeiten von SaarBahn&Bus:

Die Busse und Bahnen verkehren an Heiligabend nach dem regulären Samstagsfahrplan, der Liniendienst endet im gesamten Netz jedoch gegen 17.00 Uhr. Im Kundenzentrum von SaarBahn&Bus in der Dudweilerstraße 7, in 66111 Saarbrücken, sind die Sonderfahrpläne als Faltblatt erhältlich. Sie sind ebenfalls in den Bussen ausgelegt.

Am 1. Weihnachtsfeiertag beginnt der Fahrbetrieb der Busse und Bahnen zwischen 8.00 und 10.00 Uhr. Ansonsten gilt für alle Fahrten an diesem Tag der Sonntagsfahrplan.

Die Fahrten der Linien 151, 152, 153 und 154 entfallen am 1. Weihnachtsfeiertag.

Am 2. Weihnachtsfeiertag fahren die Busse und Bahnen von SaarBahn&Bus ohne Einschränkung ebenfalls nach dem regulären Sonntagsfahrplan.

Ein PDF „Der Sonderfahrplan Weihnachten 2010“ kann auch auf der Saarbahn-Homepage unter www.saarbahn.de heruntergeladen werden.


SaarBahn&Bus-Fahrplan zu Silvester:

An Silvester fahren Saarbahnen und Busse nach dem Samstagsfahrplan. Die Nachtbusse der Linien N11 und N13 fahren auch in der Silvesternacht. An Neujahr gilt der reguläre Sonntagsfahrplan.