Saarbahn GmbH » Presse » Pressearchiv » In der Faasenacht sicher und bequem unterwegs

In der Faasenacht sicher und bequem unterwegs

Donnerstag, 1. Februar 2018

Am Fetten Donnerstag und am Rosenmontag fahren die Busse und Bahnen der Saarbahn nach dem Freitagsfahrplan. Zusätzlich sind die Nachtbuslinien des saarVV vom Fetten Donnerstag auf Freitag sowie an Faschingssonntag auf Rosenmontag im Einsatz.
 

Fasching

Öffnungszeit des Saarbahn Service Centers über die Faasenacht
Während der närrischen Tage hat das Saarbahn Service Center (SSC) in der Nassauer Str. 2-4 in der Saarbrücker Innenstadt regulär geöffnet. Am Rosenmontag ist das SSC bis um 13:00 Uhr für die Saarbahn-Kunden offen.

Mit dem EventTicket Faasenacht feiern und das Auto zu Hause lassen
Die Saarbahn bietet das preisgünstige EventTicket auch am Faschingssonntag und Rosenmontag an. Mit dem Ticket können bis zu fünf Personen zum Preis von nur einer Person die Busse und Bahnen der Saarbahn nutzen. Der Preis des EventTickets richtet sich danach, wie viele Waben während einer Fahrt durchfahren werden. Start- und Zielwabe werden mitgezählt. So zahlen fünf Fahrgäste beispielsweise nur 5,80 Euro innerhalb der Großwabe Saarbrücken oder 13,40 Euro von Lebach nach Saarbrücken.

Die Fahrkarten können am Automaten, in den Vorverkaufsstellen, im Saarbahn Service Center oder direkt beim Busfahrer erworben werden.

Park&Ride-Parkplätze an den Saarbahn-Haltestellen entlang der Saarbahn-Trasse sind unter www.saarbahn.de/de/service/pr ersichtlich.

Weitere Infos und Details zum EventTicket unter www.saarbahn.de/eventticket.
Weitere Infos zu den Nachtbuslinien des SaarVV: https://saarvv.de/fahrplan/nachtbusse/