Saarbahn GmbH » Presse » Pressearchiv » Einschränkung der Saarbahn-Fahrten vom 30.11. bis 5.12. auf der oberen Saarstrecke

Einschränkung der Saarbahn-Fahrten vom 30.11. bis 5.12. auf der oberen Saarstrecke

Freitag, 20. November 2009

Im Rahmen des Neubaus der Saarbahn-Werkstatt in Brebach finden zwischen dem 26.10. und 19.12. Umbauarbeiten an der Oberleitung im Bahnhof Brebach statt. Dazu muss zeitweise die Oberleitung abgeschaltet werden, was zu Einschränkungen des Saarbahn-Verkehrs zwischen den Haltestellen Römerkastell und Sarreguemines führt. Die Arbeiten werden weitestgehend in den Nachtstunden durchgeführt. Während dieser Zeiten werden Busse eingesetzt.

Die nächsten Abschaltungen der Oberleitung erfolgen in den Nachtstunden, und zwar am Montag, dem 30.11. von 0.50 Uhr bis 4.02 Uhr. Außerdem von Montag, dem 30.11. bis Freitag, dem 4.12. jeweils von 23.35 Uhr bis 4.17 Uhr. Die Fahrten des Schienersatzverkehrs um 4.10 Uhr ab Bahnhof Brebach entfallen.

Die Oberleitung wird auch abgeschaltet am Samstag, dem 5.12. von 0.35 Uhr bis 5.02 Uhr.