Saarbahn GmbH » Presse » Pressearchiv » Linien 105 und 125 – Einbahnregelung in der Grülingsstraße auf dem Rodenhof

Linien 105 und 125 – Einbahnregelung in der Grülingsstraße auf dem Rodenhof

Montag, 21. November 2016

Die Grülingsstraße auf dem Rodenhof wird wegen der Bauarbeiten zwischen der Neunkircher Straße und der Kreuzung Kalmanstraße/Heinrich-Köhl-Straße ab Dienstag, den 22. November 2016, 08:00 Uhr bis voraussichtlich einschließlich Sonntag, den 10. Dezember 2016 zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Ludwigsberg. Die Saarbahn-Busse fahren eine Umleitung. 

Die Haltestelle „Grülingsstraße“ in Fahrtrichtung Innenstadt entfällt. Für die reguläre Haltestelle „Paul-Lincke-Straße“ wurde eine Ersatzhaltestelle in der Kalmanstraße vor der Abzweigung der Paul-Lincke-Straße eingerichtet.

Die Busse in Fahrtrichtung von der Innenstadt zur Endhaltestelle Kalmanstraße sind von der Umleitung nicht betroffen und fahren den regulären Linienweg.