Die Tageskarten 2017

Mit der Einzeltages-oder Gruppentageskarte können Sie einen ganzen Tag lang in dem gelösten Geltungsbereich reisen.

Das Saarland wurde zur Ermittlung des Fahrpreises in Waben unterteilt.

Diese Waben sind durch Wabennummern und Wabennamen gekennzeichnet. Jede Wabe entspricht einer Preisstufe. Der Preis Ihrer Fahrkarte richtet sich danach, wie viele Waben Sie während einer Fahrt durchfahren.

Start- und Zielwabe werden mitgezählt. Bei Umwegen sind alle tatsächlich durchfahrenen Waben zu zählen. Jede Wabe zählt jedoch nur einmal, egal wie oft Sie diese durchfahren. Hier gehts gleich zum Wabenplan  >>>weiter

Die Einzeltageskarte

Einzeltageskarte
  • gilt für eine Person,
  • gilt einen ganzen Tag im jeweiligen Geltungsbereich der gelösten Preisstufe von 0.00 Uhr bis zum Betriebsschluss,
  • berechtigt zu beliebig vielen Fahrten im Geltungsbereich,
  • ist übertragbar,
  • lohnt sich in der Preisstufe 1 schon ab der 3. Fahrt. Einen ganzen Tag lang fahren zum Preis einer Hin- und Rückfahrt.

Die Gruppentageskarte

Gruppentageskarte Erwachsene
  • ist für bis zu 5 Personen gültig,
  • gilt ab 8:00 Uhr,
  • gibt es an allen Fahrscheinautomaten oder im Bus. Sie sind bereits entwertet. Die Gruppentageskarten gelten nicht in Fernverkehrszügen (IC, EC, ICE).
  • ist für beliebig viele Fahrten im gewählten Geltungsbereich gültig,
  • ist übertragbar,
  • hier fahren bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren kostenlos mit. Jedes weitere Kind zählt als eine Person
  • anstelle einer Person kann max. ein Hund mitgenommen werden.

Hinweis

Alle weiteren Preise für Fahrten außerhalb von Saarbrücken entnehmen Sie bitte unserer Tarifübersicht.