Weitere Infos zur SchülerAbo-Karte 2019

Zeitkarten für Schüler und Azubis

Schüler und Azubis sparen bares Geld mit den ermäßigten Zeitkarten des saarVV. Es gibt sie als Wochen- und Monatskarten im Barverkauf sowie als Monatskarte im Abonnement (SchülerAbo-Karte).

  • Für Kinder von 6 bis 14 Jahren sowie für Schüler und Azubis (ab 15 Jahren).
  • Die Zeitkarten gelten für die Strecken zwischen Wohnort und Schule bzw. Ausbildungsstelle.
  • Es ist eine Kundenkarte erforderlich (Schüler und Azubis über 15 Jahre benötigen eine Bestätigung der Schule, des Ausbildungsbetriebes o. ä.). Kundenkarte und Fahrkarte sind während der Fahrt mitzuführen. Inhaber einer SchülerAbo-Karte benötigen keine Kundenkarte.
  • Die ermäßigten Zeitkarten für Schüler und Azubis sind nicht übertragbar.
  • Sie gelten ausschließlich für die jeweils eingetragenen Waben innerhalb des saarVV-Gebiets in allen Bussen, in der Saarbahn und in zuschlagsfreien Zügen des Nahverkehrs (2. Klasse). Ausgenommen sind ICE und IC/EC der DB AG.
  • Anschlussfahrkarten können jederzeit hinzugekauft werden.

SchülerAbo-Karte

  • Den Preis von 10 Monaten zahlen, 12 Monate fahren. Der Gesamtbetrag wird in 12 gleichen Monatsraten bequem vom Konto abgebucht.
  • Keine Wartezeiten beim Kauf.
  • Karte kommt per Post ins Haus. Sie kann aber auch an ausgewählten Verkaufsstellen abgeholt werden – fragen Sie Ihr Verkehrsunternehmen vor Ort.
  • Änderungen und Kündigungen sind jederzeit schriftlich bis spätestens zum 10. des Vormonats möglich.
  • Lichtbild erforderlich.

So erhalten Sie Ihre Zeitkarte im Abo

Geben Sie den Abo-Antrag vollständig (gut leserlich in Blockschrift) ausgefüllt bis spätestens zum 10. des Vormonats im Saarbahn Service Center in Saarbrücken ab. Rechtzeitig zum 1. des Folgemonats wird Euch Eure SchülerAbo-Karte zugestellt.

Gültigkeit des Abonnements

Das Abonnement einer SchülerAbo-Karte kann an jedem 1. eines Monats begonnen werden, wenn bis zum 10. des Vormonats der Abo-Antrag mit Einzugsermächtigung vorliegt. Lichtbild ist ggf. erforderlich. Das Abonnement gilt für mindestens 12 Monate. Wenn es nicht gekündigt wird, verlängert es sich automatisch um weitere 12 Monate. Die neue SchülerAbo-Karte wird Euch unaufgefordert zugeschickt. (Ausnahme: Ihr erhaltet von der Saarbahn ein neues Hologramm für Eure Chipkarte.)

Kündigung

Das Abonnement kann zum Ende eines jeden Kalendermonats gekündigt werden. Die Kündigung muss schriftlich bis spätestens zum 10. des Monats erfolgen. Falls bis zum 10. des letzten Gültigkeitsmonats keine Kündigung erfolgt, verlängert sich die Karte automatisch um weitere 12 Monate.

Vorzeitige Kündigung

Kündigt Ihr Euer Abo vor Ablauf des ersten Jahres, dann verfällt Euer Abovorteil und die Differenz zum Monatskartenpreis wird erhoben bzw. einbehalten. Die Nachberechnung entfällt, wenn Ihr mindestens ein Jahr ohne Unterbrechung Kunde im Abonnementverfahren wart.

Ersatz verlorener oder beschädigter Fahrkarten

Die SchülerAbo-Karte wird bei Verlust einmalig gegen ein Entgelt von 15,00 Euro (im e-Ticket-Format nur 10,00 Euro) ersetzt. Beschädigte, verschmutzte, aber noch lesbare Zeitkarten werden gegen ein Entgelt von 5,00 Euro ausgetauscht. Verloren gemeldete Originalkarten sind ungültig und bei Wiederauffinden dem jeweiligen Verkehrsunternehmen zurückzusenden.

Alle Tarife sind gültig in Verbindung mit den geltenden Tarifbestimmungen.