Das Deutschlandticket kommt!

Deutschlandticket - BMDV

Deutschlandticket - BMDV

Deutschlandticket - BMDV

Das neue Deutschlandticket und Ihr Abonnement

Das 49-Euro-Ticket, auch „Deutschlandticket“ (D-Ticket) genannt, ist ein monatlich kündbares Abonnement zum Einführungspreis von 49 €. Das D-Ticket wird bundesweit in allen Bussen und Bahnen des Nahverkehrs (hier: Bus, Bahn, Saarbahn) gelten.

Parallel zum D-Ticket wird es im Saarland ein 365-Euro-Abo (Junge-Leute-Ticket) geben. Saarländische Schüler, Azubis und Freiwilligendienstleistende werden das künftige D-Ticket zum Preis von 30,40 € pro Monat erhalten. Der Geschwisterrabatt entfällt im Gegenzug.

Wichtig für unsere Abonnentinnen und Abonnenten

Nach aktuellem Stand (11. Januar 2023) können Bestandskunden mit Abonnements zum Start des D-Tickets entscheiden, ob sie ihr derzeitig gültiges Abo weiterführen möchten oder auf das neue Ticket umsteigen wollen.

Sie müssen also nichts tun. Wir werden Sie rechtzeitig informieren, beispielsweise über die Möglichkeiten eines Umstiegs auf das neue Ticket.

Die Länder-Verkehrsminister streben eine Einführung zum 1. April 2023 an. 
Wir arbeiten daran, das Deutschlandticket schnellstmöglich für alle unkompliziert nutzbar zu machen

Die Tarifbestimmungen sollen bundesweit einheitlich sein. Das D-Ticket ist nicht übertragbar und enthält keine Mitnahmeregelungen für Personen über 6 Jahre.

Weitere Informationen finden Sie unter www.saarvv.de.