DIE GRÖSSTE TARIFREFORM SEIT 15 JAHREN

Jetzt wechseln & Vorteile sichern!

Neue Tarife, neue Flatrates, alles einfacher, alles günstiger.
Jetzt wechseln & Vorteile sichern!

Am 1. Juli 2021 startet die Tarifreform im Saarland. 
Sie wird das Fahren mit Bussen und Bahnen einfacher und vielfach  auch günstiger machen.Um die Abonnement-Kunden des saarVV rechtzeitig über die neuen Angebote zu informieren, werden jetzt Informationsanschreiben postalisch in deren Haushalte gesendet. Diese Anschreiben beinhalten eine Broschüre, welche die neuen Tarife vorstellt und einen Ausblick über die Weiterentwicklung des jeweiligen Abo-Vertrages gibt.

Verkehrsministerin Anke Rehlinger erläutert: „Zum 1. Juli startet die Tarifoffensive. 
Der ÖPNV wird günstiger und das Tarifsystem einfacher. Davon werden vor allem Abo-Kunden profitieren,
die langfristig auf den saarländischen ÖPNV vertrauen. Die ersten Vorboten sind bereits jetzt da, wir wollen nach der Pandemie mit dem saarVV gemeinsam durchstarten.“

Neue Abo-Verträge bis spätestens 10.6. abschließen – nicht mehr angebotene Abo-Tarife werden zum 30.06. gekündigt!

Im Anschreiben wird dem Kunden zum 01.07.2021 die günstigste Alternative für ihr bestehendes Abo als Angebot unterbreitet. Abo-Kunden, die dieses Angebot wählen, brauchen nichts weiter zu tun. Um ein alternatives Produkt zu wählen,können saarVV-Kunden einen Bestellschein ausgefüllt und unterschrieben bis spätestens 10.06.2021
postalisch oder per E-Mail an die entsprechenden Abo-Center zurücksenden.Die neuen Tarife bieten günstigere Fahrpreise und neue Möglichkeiten bei der Nutzung von Bussen und Bahnen.

So besteht z.B. die Möglichkeit, mit dem SaarlandAbo schon für 99 € beliebig oft alle Verkehrsmittel im gesamten saarVV-Netz nutzen – die bessere und preiswertere Alternative zum bisherigen BürgerTicket. Für Menschen, die außerhalb des Berufs- und Schulverkehrs den ÖPNV nutzen können, gibt es das saarlandweite 9 Uhr-Abo für monatlich nur 39 €.

Schülerinnen und können schon ab 49 € beliebig oft mit Bus und Bahn fahren – mit dem neuen Geschwisterrabatt sogar noch günstiger. Sollten Azubis von ihrem Ausbildungsbetrieb bezuschusst werden, ist das Azubi-Abo bereits ab 29 € erhältlich. Die Tarifreform bringt zudem das Ü65-Abo für Seniorinnen und Senioren, das Fair-Ticket als Sozialtarif und weiterhin das rabattierte Job-Ticket für Berufstätige. Auch für Spontanfahrer gibt es attraktive neue Angebote, wie eine Tageskarte für das ganze Saarland für 
8,80 €, die landesweite Tageskarte für bis zu 5 Personen für 18,90 € oder die neue digitale 4-er Karte mit 10 % Rabatt auf die Einzelfahrkarte Erwachsene für vier Fahrscheine innerhalb der gleichen Preisstufe.

Die Einfach- & Günstig- Flatrates

Neugierig geworden?
Informieren Sie sich jetzt über die neuen Tarife beim saarVV.

weiter

Tarifflyer

Hier finden Sie alle neuen Tarifflyer zum Download.

weiter

ABO Online ab 01. Juli

Bestellen Sie hier bequem Ihr Abonnement online.

weiter

eTicket: Aktualisierung

Im Zuge der Tarifreform zum 1. Juli müssen die eTickets aktualisiert werden. Wie es funktioniert, erfahren Sie hier.

weiter