Spendenaktion

Ohne das ehrenamtliche Engagement  und die freiwillige Hilfe vieler engagierter Frauen und Männer würde in unserer Gesellschaft wenig funktionieren. Besondere Zeiten bedürfen besonderer Maßnahmen.

Deshalb unterstützen wir, über das übliche Engagement hinaus, eine gemeinnützige Organisation und spenden 1.000 Euro. 
An wen - entschieden Sie.

Unter folgenden Organisationen kann bis zum 31. Dezember 2020 abgestimmt werden:

1. Nestwärme e.V.

Banner Nestwärme - Foto: Nestwärme e.v.

Banner Nestwärme - Foto: Nestwärme e.v.

Banner Nestwärme - Foto: Nestwärme e.v.

"nestwärme e.V." Deutschland wurde 1999 von Petra Moske und Elisabeth Schuh gemeinsam mit betroffenen Eltern, Ärzten und Politikern der Großregion gegründet. Aus dem ganz spontanen Bedürfnis, in einem konkreten Fall helfen zu wollen, wuchs der Verein zu einem Sozialunternehmen mit einem internationalen Netzwerk, das Familien mit schwerkranken und behinderten Kindern nachhaltig unterstützt. Im Saarland betreut "nestwärme" mit einem ambulantem Kinderpflegedienst und ambulantem Kinderhospizdienst die Familien und stärkt mit „Resilienz“-Kursen ihre seelische Widerstandskraft für die so herausfordernden Lebenssituationen. Ergänzend unterstützt ein ehrenamtliches Netzwerk nachhaltig im Saarland die Familien in den alltäglichen Dingen des LebensViele digitale Programme von nestwärme ermöglichen es, in der Corona-Krise den Kontakt zu betroffenen und sehr oft stark isolierten Familien aufrechzuerhalten, um ihnen die notwendige Nestwärme in ihrem zuhause zu sichern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nestwaerme-spueren.de, www.nestwaerme.de

 

 

2. Tierhilfe Saarland e.V.

Tierschutz Saarland e.V. - Foto: Tierschutz e.V.

Tierschutz Saarland e.V. - Foto: Tierschutz e.V.

Tierschutz Saarland e.V. - Foto: Tierschutz e.V.

Die Tierhilfe Saarland e.V. ist ein kleiner Verein im Herzen des Saarlandes, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Hunden in Not zu helfen. 

Die Hunde sind in saarländischen Pflegestellen untergebracht und nehmen bis zu ihrer Vermittlung am Familienleben teil. Die Tierhilfe Saarland e.V. betreibt kein eigenes Tierheim.

Bei den Hunden handelt es sich vorwiegend um spanische Hunde von Partnerorganisationen, welche ihren Sitz in Andalusien haben. Leider steigt auch die Zahl der Abgabehunde in unserer Region, so dass wir auch hier vermehrt helfen. Ebenso arbeitet die Tierhilfe Saarland e.V. mit den Tierheimen in Zweibrücken und Pirmasens zusammen.

Weitere Informationen unter www.tierhilfe-saarland.de.

 

 

3. VAMV Verband alleinerziehender Mütter und Väter

VAMV - Foto: VAMV

VAMV - Foto: VAMV

VAMV - Foto: VAMV

Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter versteht sich auf verschiedenen Ebenen als Informationsportal. Er bietet als Anlaufstelle für alleinerziehende Eltern erste Orientierungals Hilfe zur Alltagsbewältigung. Alleinerziehende finden hier eine offene Plattform für einen lebendigen Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten und erleben in dieser besonderen Lebenslage wechselseitige Unterstützung durch andere Mütter und Väter. Entspannende Elterntreffs, kleinere und größere Ausflüge, erholsame Ferienfreizeiten und aktuelle Informationsveranstaltungen bieten Abwechslung vom anstrengenden Alltag Alleinerziehender. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.vamv-saar.de

 

Einfach mitmachen:

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels eines externen Versanddienstleisters, bei dem auch die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert werden. Ihre Einwilligung in den Versand unseres E-Mail-Newsletters ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an info@saarbahn.de , an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten oder über den Link am Ende jeder erhaltenen Newsletter-E-Mail). Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung www.saarbahn.de/datenschutzerklaerung.