Saarbahn GmbH » Start » Aktuelle Umleitungen

Aktuelle Umleitungen

Hier haben wir alle Umleitungen für Sie zusammengestellt.

Umleitungen / Fahrplanänderungen

Da die Gersweiler Brücke saniert wird, ist das Linksabbiegen auf der Brücke aus Burbach kommend in Fahrtrichtung Saarbrücken zur A620 ab Montag, den 8. April 2019, nicht möglich. Die Busse der Linie 110 in Fahrtrichtung Saarbrücken fahren bis voraussichtlich Anfang Oktober 2019 eine Umleitung. Die Haltestellen „Rockershausen“ und „Burbach Markt“ entfallen. Die Busse der Linie 110 in Richtung Burbach fahren nach dem regulären Plan.

Wegen einer Baustelle in der Saargemünder Straße können die Buslinien 108, 126, 128 und 804 die Haltestelle „Feldmannstraße C“ seit Montag, den 14. Januar 2019, nicht ansteuern. Für die Busse der Linie 108 hat die Saarbahn eine Ersatzhaltestelle in der Talstraße vor der Kreuzung Feldmannstraße eingerichtet. 

In der Eisenbahnstraße in Saarbrücken finden ab Mittwoch, 6. März, Bauarbeiten statt. Die Eisenbahnstraße wird zwischen der Vorstadtstraße und der Stengelstraße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Stengelstraße. Die Buslinien 105 bis 108, 121 sowie 123 fahren ab 9 Uhr Umleitungen. Die Haltestellen „Hansahaus/Ludwigskirche A und B“ können nicht von den Bussen der Saarbahn angefahren werden.

Änderungen des Fahrplans:

Die Linien 105, 108 und 123 fahren in beiden Richtungen über die Keplerstraße. Als Ersatz für die Haltestelle „Hansahaus/Ludwigskirche A“ (Fahrtrichtung Vorstadtstraße) wird die Haltestelle „Hansahaus/Ludwigskirche C“ in der Stengelstraße (Fahrtrichtung Betriebshof) angefahren, als Ersatz für die Haltestelle „Hansahaus/Ludwigskirche B“ (Fahrtrichtung Hauptbahnhof) steuern die Busse die Haltestelle „Hansahaus/Ludwigskirche D“ in der Stengelstraße vor der Staatskanzlei an. Die Saarbahn hat eine Ersatzhaltestelle für die Linie 123 in Fahrtrichtung Hauptbahnhof in der Keplerstraße in Höhe der Ludwigskirche eingerichtet.

Bei den Linien 106, 107 und 121 entfällt ebenfalls die Haltestelle „Hansahaus/Ludwigskirche A“, hier wird als Ersatz die Haltestelle „Hansahaus/Ludwigskirche C“ angefahren.

Die Umleitungen werden bis auf weiteres gefahren.

Die Stadtwerke Saarbrücken arbeiten ab Montag, 18. März, in der Halbergstraße in St. Johann zwischen der Einmündung Thüringer Straße und der Kreuzung Am Kieselhumes an einer Fernwärme-Versorgungsleitung. Bis voraussichtlich Mitte Juni 2019 wird der Abschnitt der Halbergstraße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Am Kieselhumes.

Die Saarbahn-Busse der Linien 105, 122, 152 und 154 fahren in Fahrtrichtung Stadt ab Römerkastell beziehungsweise Ostbahnhof zunächst über die Mainzer Straße zur Hellwigstraße und dann weiter zur nächsten regulären Haltestelle „Thüringer Straße“ (Linie 122) oder „Lessingstraße“ (Linien 122, 152, 154). Die Haltestelle „Halbergstraße“ entfällt in Richtung Stadt, für die Fahrtrichtung Am Kieselhumes wird eine Ersatzhaltestelle hinter der Zufahrt zur Joachim-Deckarm-Halle eingerichtet. Die Bushaltestellen „Halbergstraße“ und „Thüringer Straße“ können von den Linien 152 und 154 in Richtung Hauptbahnhof nicht angefahren werden, in Fahrtrichtung Römerkastell entfällt bei beiden Linien die Haltestelle „Halbergstraße“.

Die Busse, die über die Halbergstraße in Fahrtrichtung Am Kieselhumes fahren, sind nicht von der Umleitung betroffen. Schulbusse fahren in Richtung Stadt ebenfalls die ausgeschilderte Umleitungsstrecke.

 

 

Die Gehlenbergstraße in Dudweiler wird wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Ab Montag, den 21. Januar 2019, fahren die Busse der Linie 133 eine Umleitung über die Rentrischer Straße und Scheidter Straße. Die beiden Haltestellen „An der Steig“ können von den Bussen der Saarbahn bis voraussichtlich Mitte des Jahres nicht angesteuert werden. In Fahrtrichtung Guckelsberg hat die Saarbahn in der Rentrischer Straße vor der Einmündung zur Scheidter Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. 

 

Wegen Bauarbeiten in der Kaiserslauterer Straße in St. Johann entfallen die beiden Haltestellen „Ilsestraße E und F“ der Buslinien 107, 136 und 153 ab Dienstag, 23. April, bis voraussichtlich Ende Mai 2019. An diesen Bushaltestellen befinden sich Hinweise über die nächstgelegene Ersatzhaltestelle. Für die Linien 107 und 153 hat die Saarbahn eine Ersatzhaltestelle in der Scheidter Straße in Höhe der Hausnummer 91 in Fahrtrichtung Kaiserslauterer Straße eingerichtet. In Richtung Innenstadt befindet sich die Ersatzhaltestelle ebenfalls in der Scheidter Straße in Höhe der Hausnummer 92.

Wegen Bauarbeiten in der Straße Stuhlsatzenhaus im Bereich der Einmündung zur Dudweilerstraße entfallen die beiden Haltestellen „Stuhlsatzenhaus A und B“ für voraussichtlich fünf Wochen bis Anfang Juni. An diesen Bushaltestellen befinden sich Hinweise über die nächstgelegene Ersatzhaltestelle. Betroffen sind die Buslinien 101, 102, 136, 138 und 163.

Als Ersatz für die Haltestelle „Stuhlsatzenhaus A“ fahren die Busse der Saarbahn in Richtung Guckelsberg die Haltestelle „Stuhlsatzenhaus C“  und in Richtung Scheidt „Stuhlsatzenhaus D“ in der Dudweilerstraße an.

 

In der St. Avolder Straße in Dudweiler finden Straßenbauarbeiten statt. Im ersten Bauabschnitt wird die St. Avolder Straße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Sulzbachtalstraße. Ab Montag, 20. Mai 2019, fahren die Busse der Linie 125 in Fahrtrichtung Dudweiler Bahnhof eine Umleitung für voraussichtlich drei Wochen.

Die Haltestelle „St. Avolder Straße“ in Fahrtrichtung Dudweiler Bahnhof entfällt. Die Busse der Linie 125 vom Dudweiler Bahnhof kommend in Fahrtrichtung Dudoplatz fahren regulär nach Plan. Hinweise für die Fahrgäste befinden sich auch an den Haltestellen.