Saarbahn GmbH » Start » Aktuelle Umleitungen

Aktuelle Umleitungen

Hier haben wir alle Umleitungen für Sie zusammengestellt.

Umleitungen / Fahrplanänderungen

Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn an der Unterführung zur Haltestelle „Matzenberg Siedlung“ fahren die Busse der Linie 108 ab Mittwoch, den 21. Februar bis einschließlich Freitag, den 23. Februar 2018, eine Umleitung.  

Die Haltestelle „Matzenberg Siedlung“ kann dann bei den Fahrten, die über die Haltestelle „Matzenberg Siedlung“ weiter nach Luisenthal fahren und umgekehrt, nicht bedient werden. Die Fahrten, die an der Haltestelle „Matzenberg Siedlung“ enden beziehungsweise beginnen, fahren in beiden Richtungen über die Georg-Heckel-Straße und die Straße Matzenberg die Endhaltestelle „Matzenberg Siedlung“ an.

Bei diesen Fahrten werden die Haltestellen „Völklinger Straße“, „Füllengarten“ und „Matzenberg“ in beiden Richtungen nicht bedient. 

Wegen Bauarbeiten ist die Fenner Straße in Klarenthal seit dem 25. September 2017 zwischen der Warndtstraße und der Schachtstraße voll gesperrt. Die Busse der Linien 134 und 813 fahren seit diesem Zeitpunkt eine Umleitung. Die Baumaßnahme wird vermutlich Mitte 2018 abgeschlossen werden.

Bei der Linie 134 entfallen die Haltestellen „Warndtstraße“ und „Dellbrückstraße“. Für die Haltestelle „Dellbrückschacht“ wird in der Kokereistraße aus Richtung Velsen kommend vor der LSA (also vor der Einmündung der Fenner Straße) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Fahrgäste der Haltestelle „Warndtstraße“ werden gebeten, die Haltestelle „Fenner Straße“ in der Warndtstraße (Fahrtrichtung Velsen) zu nutzen.

Der Schulbus der Linie 813 fährt von Luisenthal kommend nach der Haltestelle „Raffineriestraße“ an der Kreuzung Fenner Straße über die Kokereistraße – hier wird hinter der Kreuzung eine Ersatzhaltestelle „Dellbrückschacht“  in Fahrtrichtung Velsen eingerichtet – in die Warndtstraße zur Haltestelle „Klarenthal Birkenweg“, weiter über die Warndtstraße in die Karlstraße zur Haltestelle „Klarenthal Jägerpfad“, ab dort weiter den normalen Linienweg.

Die auf der Umleitungsstrecke befindlichen Haltestellen werden bedarfsmäßig angefahren.

Die Stadtwerke Saarbrücken beginnen am Montag, den 22. Januar 2018, mit dem Verlegen neuer Elektroversorgungsleitungen in der Von-der-Heydt-Straße in Burbach. Betroffen ist der Bereich von der Einmündung der Weißenburger Straße und der Hubert-Müller-Straße. Die Von-der-Heydt-Straße wird im Baustellenbereich stadtauswärts in Fahrtrichtung Hubert-Müller-Straße zur Einbahnstraße. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich Anfang Mai 2018 abgeschlossen sein.

Die Busse der Linie 129 der Saarbahn fahren in Richtung Innenstadt eine Umleitung über die Brunnenstraße und am Burbach Bahnhof vorbei. Die Haltestellen „Mühlhauser Straße“ und „Weißenburger Straße“ in Richtung Stadt entfallen.

Die Buslinie 133 der Saarbahn kann wegen Bauarbeiten die Haltestelle „Dudweiler Krankenhaus“, die sich direkt am Eingang des St. Josefs Krankenhaus befindet, nicht anfahren. Die Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle „Klosterstraße“ zu nutzen. Die Bauarbeiten beginnen am Donnerstag, den 22. Februar, und dauern voraussichtlich bis Freitag, den 2. März 2018.