Aktuelle Umleitungen

Hier haben wir alle Umleitungen für Sie zusammengestellt.

Umleitungen / Fahrplanänderungen

  • Arbeiten an der Westspangen-Brücke – Umleitung der Linien 112 und 124

    Wegen der Instandsetzungsarbeiten an der Westspange fahren die Busse der Linien 112 und 124 Umleitungen. Hinweise befinden sich an den Bushaltestellen. Mit Beginn des 2. Bauabschnitts am 7. Juli ändert sich keine der Umleitungen. 

    Die Linie 112 fährt anders als üblich vom Hauptbahnhof über die Westspange nach Alt-Saarbrücken zur HTW und Betriebshof, anschließend über die Malstatter Brücke und Malstatt zum Hauptbahnhof. Die Fahrgäste werden gebeten, jeweils an den gegenüberliegenden Haltestellen ein- und auszusteigen.

    Die Linie 124 verkehrt vom Hauptbahnhof in Fahrtrichtung Betriebshof regulär. Vom Betriebshof in Fahrtrichtung Universität fahren die Busse der Linie 124 über die Stengelstraße, Hansahaus und Luisenbrücke zur Haltestelle „Hauptbahnhof SaarLB“. Nach der Haltestelle „HTW/Stadtwerke Saarbrücken“ stoppen die Busse an der Haltestelle „Roonstraße B“ (in der Heuduckstraße). Nächster Halt ist „Bahnhofstraße“ und „Hauptbahnhof SaarLB“. Ab da fahren die Busse wieder regulär.  

    Die Haltestellen „Trierer Straße D“ und „Hauptbahnhof D“ entfallen.

  • Modernisierung des Bahnhofs Hanweiler – Auswirkungen auf den Saarbahn-Verkehr 

    Die Deutsche Bahn modernisiert den Bahnhof Hanweiler. Dadurch entfallen ab dem 22. Juni bis 11. September 2020 montags bis samstags die beiden letzten Verbindungen zwischen Kleinblittersdorf (23:01 Uhr und 0:01 Uhr) und Saargemünd (23:16 Uhr und 0:16 Uhr). Von und nach Kleinblittersdorf fährt die S1 regulär.

    Fahrgäste werden gebeten, auf Durchsagen in den Saarbahnen zu achten.

  • Linie 129
    – Baustelle in der Von-der-Heydt-Straße in Burbach

    Wegen Straßenbauarbeiten in der Von-der-Heydt-Straße in Burbach fahren die Busse der Linie 129 ab Donnerstag, 9. April, bis voraussichtlich Ende Juni 2020 * 28. Juli eine Umleitung in Fahrtrichtung Innenstadt. Dadurch entfallen die Haltestellen „Mühlhauser Straße“ und „Weißenburger Straße. Busse der Linie 129 in Richtung Rastpfuhl fahren regulär. Die Haltestelle „Mühlhauser Straße“ in Richtung Rastpfuhl entfällt aber.

    Die Haltestellen auf der Umleitungsstrecke werden nach Bedarf angefahren. Nach der Haltestelle „An der Grüneich“ fahren die Busse der Linie 129 in Fahrtrichtung Innenstadt zur Haltestelle „Burbach Bahnhof“. Ab der Haltestelle „Hochstraße“ fahren die Busse wieder regulär nach Plan.

    Hinweise befinden sich an den Haltestellen.

    _______________

    * Verlängerung der Baustelle

  • Linien 102, 108, 110, 151 sowie 813, 838 und 840
    -Einbahnregelung in der Bergstraße in Burbach

    Wegen einer Baustelle in Burbach in der Bergstraße fahren die Buslinien 102, 108, 110, 151 sowie 813, 838 und 840 ab dem 18. Mai voraussichtlich bis Ende August 2020 eine Umleitung in Fahrtrichtung Saarbrücken. Die Bausarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende August.

    Bei den Linien 102, 108, 151 (Betriebshof – Rastpfuhl), 813 (nachmittags) und 838, 840 (vormittags) entfällt die Haltestelle „Burbach Kirche B“. Die Saarbahn bittet ihre Fahrgäste, auf die Haltestellen „Theresienheim“ und „Burbacher Markt B“ auszuweichen. 

    Da die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Luisenthal abgeschlossen sind, kann die Buslinie 110 wieder von Völklingen über Burbach nach Saarbrücken verkehren. Aufgrund von Bauarbeiten in der Bergstraße in Burbach fahren die Busse der Linie 110 in Richtung Saarbrücken ab Samstag, 27. Juni, eine Umleitung,

     

  • Linien 103, 104
    - Aufhebung der Haltestelle "Hauptgüterbahnhof" in Richtung Stadtmitte

    Wegen einer Baustelle in der Dudweiler Landstraße in Höhe der Kufa wird die Haltestelle "Hautpgüterbahnhof" in Fahrtrichtung Stadtmitte ab Montag, 15. Juni, bis voraussichtlich Samstag, 31. Oktober, aufgehoben. 
    Als Ersatz dienen die Haltestellen "Bauhaus" und "Brauerstraße".

  • Linie 103
    - Verlegung der Haltestellen "Zum Ruhbachtal"

    Wegen der Baumaßnahme in der Bayernstraße in Sulzbach Schnappach werden die Haltestellen "Zum Ruhbachtal" vom 19. März bis voraussichtlich Montag, 13. Juli, verlegt. DIe Haltetelle in Fahrtrichtung Dudoplatz ist zurückverlegt vor die Kurve in der Straße "Zum Tannenburg". Die Haltetelle in Fahrtrichtung Altenwald Skatezentrum befindet sich genau gegenüber, ebenfalls in der Straße Zum Tannenburg.

  • Linien 101 und 122
    – Straßenbauarbeiten in Burbach

    In der Jakobstraße in Burbach finden Straßenbauarbeiten statt. Zwischen der Gerhardstraße und der Straße Im Malhofen wird die Jakobstraße zur Einbahnstraße in Richtung Füllengarten Siedlung. Im zweiten Bauabschnitt wird die Altenkesseler Straße voll gesperrt. Die Busse der Linien 101 und 122 fahren ab Montag, 13. Juli, eine Umleitung.

    Bei der Linie 101 in Fahrtrichtung Innenstadt entfallen bis zum 20. Juli 2020 die Haltestellen „Ulmenstraße“, „Am Feibüsch“, „Lindenhof“, „Im Malhofen B“ und „Burbacher Kirche B“. Die Saarbahn hat in der Georg-Heckel-Straße eine Ersatzhaltestelle in Höhe der Kindertagesstätte Füllengarten eingerichtet.

    Bei der Buslinie 122 entfallen bis zum 23. Juli die Haltestellen „Innovationscampus West“, „Innovationscampus Ost“ in beiden Fahrtrichtungen. Ebenso die Haltestellen „Im Malhofen B und C“ sowie „Burbacher Kirche B und C“ in Richtung Füllengarten Siedlung.

    An den Haltestellen befinden sich Hinweise für die Fahrgäste.

  • Linien 108, 126, 128
    – Straßenbauarbeiten in der Saargemünder Straße in St. Arnual

    In der Saargemünder Straße in St. Arnual stehen Straßenbauarbeiten an. Der Abschnitt zwischen der Puccini- und der Feldmannstraße wird in Fahrtrichtung Innenstadt zur Einbahnstraße. Die Busse der Linien 108, 126 sowie 128 fahren ab Montag, 13. Juli, bis voraussichtlich 27. September in Richtung St. Arnual zwischen der Bismarckbrücke und der Ostspange eine Umleitung über die A620.

    Die Haltestellen „Feldmannstraße C“, „Blücherstraße“, „Schenkelberg“, „Robert-Koch-Straße“, „Franz-Josef-Röder-Straße“, Höderathstraße“, „Virchowstraße“ und „Quienstraße“ entfallen in Fahrtrichtung St. Arnual.