Pressemeldungen

News und aktuelle Pressemitteilungen der Saarbahn. Wir informieren Sie täglich, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

Gleisarbeiten in Brebach – Saarbahnverkehr betroffen

Donnerstag, 8. April 2021

Vom 12. bis einschließlich 14. April tauscht die Deutsche Bahn Gleise im Bereich des Bahnhofs in Brebach aus. Der Schienenverkehr ist nicht unterbrochen. Es steht ein Gleis zwischen Römerkastell und Brebach zur Verfügung. Dadurch fahren die Saarbahnen zwischen Brebach und Hanweiler nur in einem 30-Minuten-Takt, insbesondere nachmittags entfallen die Fahrten, die normalerweis in Kleinblittersdorf beginnen oder enden. Zwischen dem Römerkastell und Brebach setzt die Saarbahn verstärkend Busse ein, um den Verkehr zu entlasten. Die Busse fahren im 15-Minuten-Takt.

» Weiterlesen

Linie 122 - Vollsperrung der Halbergstraße zwischen Thüringer Straße und Hellwigstraße - UPDATE

Dienstag, 6. April 2021

Achtung: Baustelle verschoben, keine Vollsperrung der Halbergstraße ab dem 07.04.2021

Linie 122 - Vollsperrung der Halbergstraße zwischen Thüringer Straße und Hellwigstraße

Wegen einer Vollsperrung der Halbergstraße zwischen der Thüringer Straße und der Hellwigstraße ab Mittwoch, 07.04.2021, 13:00 Uhr bis voraussichtlich Montag, 03.05.2021, müssen die Busse der Linie 122 in beiden Richtungen eine Umleitung fahren.

» Weiterlesen

Gleisarbeiten am Römerkastell und im Bahnhof Brebach – Saarbahnverkehr betroffen

Donnerstag, 1. April 2021

Die Gleise am Römerkastell und in Brebach werden von der Saarbahn und der Deutschen Bahn in zwei Bauphasen erneuert. In der ersten Phase ist der Saarbahnverkehr vom 8. bis einschließlich 11. April zwischen dem Römerkastell und Brebach unterbrochen. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen fährt ab dem Römerkastell am Bussteig „B“ zum Bahnhof nach Brebach. In Brebach fahren die Busse des Schienenersatzverkehrs vom Bussteig „A“ zum Römerkastell. Der Schienenersatzverkehr verkehrt im üblichen Takt der Saarbahnen.

 

» Weiterlesen

Saarbahn spendet für den Tierschutz – Tierhilfe Saarland erhält 1.000 Euro

Freitag, 19. März 2021

Wie bereits in den Vorjahren spendet die Saarbahn 1.000 Euro an eine regionale gemeinnützige Organisation. Jeder konnte an der Online-Abstimmung teilnehmen, drei Projekte standen zur Auswahl. Die meisten Stimmen fielen auf die Tierhilfe Saarland.

 

» Weiterlesen

Saarbahn verjüngt Busflotte

Donnerstag, 25. Februar 2021

Die Saarbahn verjüngt ihre Busflotte von derzeit insgesamt 138 Fahrzeugen mit 20 neuen Diesel-Bussen, die über ein energiesparendes Hybridsystem verfügen. Damit will das Saarbrücker Verkehrsunternehmen jährlich etwa 23 Tonnen CO2 einsparen und investiert hierfür rund 5,2 Millionen Euro. Am 25. Februar 2021 wurden 18 der 20 Busse in Saarbrücken übergeben. Zwei weitere Busse kommen im März.

» Weiterlesen

Dank Blindenapp selbstbestimmt mobil im ÖPNV

Mittwoch, 24. Februar 2021

Täglich nutzt Heinz-Peter Engels den öffentlichen Nahverkehr für den Weg zur Arbeitsstelle, zum Einkaufen oder zu spontanen Freizeitunternehmungen. „Als blinder Fahrgast ist das nicht immer einfach“, berichtet der 57-jährige Saarbrücker. Die größte Hürde: „die richtige Linie und den Einstieg in den Bus finden.“ Seit dem 6. Januar 2021 ist er als Testnutzer beim Pilotprojekt „Blindenapp“ der Saarbahn aktiv.

» Weiterlesen

Saarbahn will On-Demand-Verkehre in Saarbrücken starten: flexibel auf Abruf

Mittwoch, 10. Februar 2021

Nach dem Vorbild anderer Städte soll auch in der Landeshauptstadt Saarbrücken als erster Kommune des Saarlandes ein On-Demand-Ridepooling-Dienst (siehe Infokasten) in das bestehende ÖPNV-Angebot integriert werden. Daher schließen sich Saarbahn und Landeshauptstadt Saarbrücken einem Förderantrag des saarländischen Verkehrsministeriums beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur an. Läuft alles planmäßig, könnten noch Ende 2021 / Anfang 2022 die ersten vier Fahrzeuge für die erste Testphase bei der Saarbahn beschafft werden und der On-Demand-Ridepooling-Dienst starten.

» Weiterlesen

Saarbahn testet Bus mit Wasserstoffantrieb – Stopp bei Anke Rehlinger

Dienstag, 9. Februar 2021

Das Saarland soll Modellregion für Wasserstoff werden. Um die Chancen dieser Zukunftstechnologie für die gesamte Region zu nutzen, hat sich die Saarbahn entschieden, in den alternativen Antrieb mit Wasserstoff einzusteigen. Vier Wasserstoffbusse sollen angeschafft werden. Testweise hat die Saarbahn den ersten mit Wasserstoff betriebenen Bus am 8. und 9. Februar 2021 im Einsatz. Das Testfahrzeug stammt von dem belgischen Hersteller Van Hool. Derzeit gibt es nur drei europäische Hersteller, die mit Wasserstoff betriebene Busse serienmäßig produzieren.

» Weiterlesen

Saarbahn testet Bus mit Wasserstoffantrieb – emissionsfrei in Saarbrücken unterwegs

Montag, 8. Februar 2021

Die Saarbahn setzt künftig auf die Brennstoffzelle als alternative Antriebsform ihrer Busflotte. Vier Wasserstoffbusse sollen angeschafft werden. Testweise hat das Saarbrücker Verkehrsunternehmen den ersten mit Wasserstoff betriebenen Bus am 8./9. Februar 2021 im Einsatz. Das Testfahrzeug stammt von dem belgischen Hersteller Van Hool. Derzeit gibt es nur drei europäische Hersteller, die mit Wasserstoff betriebene Busse serienmäßig produzieren.

» Weiterlesen