Pressemeldungen

News und aktuelle Pressemitteilungen der Saarbahn. Wir informieren Sie täglich, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

Corona-Pandemie: Saarbahn zieht Zwischenbilanz

Freitag, 27. März 2020

„Unser Dank gilt all unseren Fahrerinnen und Fahrern, die Tag für Tag dafür sorgen, dass wir in dieser Krise den ÖPNV für unsere Fahrgäste in Saarbrücken und der Region aufrechterhalten können“, betont Saarbahn- und Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Edlinger. Seit dem 16. März ist der grenzüberschreitende Verkehr eingestellt. Die Busse und Bahnen der Saarbahn verkehren von montags bis freitags nach dem Samstagsfahrplan. „Damit können wir nach wie vor auch mit deutlich weniger Personal einen verlässlichen Fahrplan anbieten.“ Mit Einführung der Ausgangsbeschränkungen im Saarland, habe sich das Fahrgastaufkommen deutlich reduziert, so Edlinger weiter.

» Weiterlesen

Saarbahn baut Infektionsschutz für Busfahrer aus

Mittwoch, 25. März 2020

Seit dem 13. März müssen Fahrgäste saarlandweit über die hinteren Türen in die Busse einsteigen. Um die Fahrer noch besser vor Infektionen zu schützen, hat die Saarbahn eine „Trennwand“ in ihren Bussen montiert. Die Folienwand schirmt den Fahrer gegenüber dem Fahrgastraum ab und reduziert so das Infektionsrisiko. Da der Ticketverkauf im Bus vorübergehend nicht möglich ist, werden Fahrgäste gebeten, den Fahrschein wenn möglich mit ihrem Handy (Saarfahrplan-App) oder am Automaten zu kaufen.

» Weiterlesen

Saarbahn setzt auf Body-Cams – Abschreckung zeigt Wirkung

Montag, 9. März 2020

Seit dem 1. März 2020 tragen alle Sicherheitskräfte der Saarbahn Körperkameras, sogenannte Body-Cams. „Wir haben in einem Pilotversuch die Erfahrung gemacht, dass die Kameras eine präventiv abschreckende Wirkung haben“, ist Michael Irsch, Betriebsleiter der Saarbahn, überzeugt. Als nächster Schritt ist die Ausdehnung der Kameras auf die Fahrausweisprüfer der Saarbahn geplant.

» Weiterlesen

EventTicket der Saarbahn: an noch mehr Tagen zu fünft fahren – und nur einer zahlt

Dienstag, 25. Februar 2020

Seit 2012 bietet die Saarbahn das preisgünstige EventTicket für ihr Bedienungsgebiet an. Bis zu fünf Personen können die Fahrkarte gemeinsam nutzen – beliebig oft zum Preis einer einzelnen Einzeltageskarte. Ob das Saar-Spektakel in Saarbrücken, das Theel-Feschd in Lebach oder das Saint-Paul-Festival in Saargemünd – an insgesamt 37 Aktionstagen ist das EventTicket gültig. Neu unter den Aktionstagen sind die Udo Lindenberg-Konzerte in Lebach sowie zwei Nationalfeiertage in Frankreich.

» Weiterlesen

Saarbahn stellt Weichen für die Zukunft - Saarbrücker Verkehrsbetrieb setzt auf alternative Antriebsform „Wasserstoff“

Montag, 17. Februar 2020

Das Saarland soll zum Modellland für Wasserstoff gemacht werden. Um die Chancen dieser Zukunftstechnologie für die gesamte Region zu nutzen, hat sich die Saarbahn GmbH entschieden, in den alternativen Antrieb mit Wasserstoff einzusteigen. Der Aufsichtsrat des Saarbrücker Unternehmens hat der Beschaffung von vier Brennstoffzellenbussen zugestimmt. Als einer von wenigen Verkehrsbetrieben hat die Saarbahn bereits langjährige Erfahrungen mit alternativen Antriebsformen gesammelt, so sind derzeit noch 19 Erdgasbusse im Einsatz.

» Weiterlesen

Saarbahn spendet für einen guten Zweck – Kältebus Saarbrücken erhält 1.000 Euro

Donnerstag, 16. Januar 2020

Wie bereits im letzten Jahr spendet die Saarbahn 1.000 Euro an eine regionale gemeinnützige Organisation. Jeder konnte an der Online-Abstimmung teilnehmen, drei soziale Projekte standen zur Auswahl. Das Ergebnis der Abstimmung war eindeutig. 64 Prozent der abgegebenen Stimmen fielen auf den Kältebus Saarbrücken - Hilfe für obdachlose Menschen im Winter. Der Verein verfolgt das Ziel, Menschen, die auf der Straße leben, in den Winternächten einen warmen Platz anzubieten. Der Kältebus steht von Mitte Dezember bis Ende März auf dem Gelände des Römerkastells, das die Landeshauptstadt Saarbrücken zur Verfügung stellt.

 

» Weiterlesen

Saarbahn stockt weiter Fahrpersonal auf

Dienstag, 7. Mai 2019

Mit garantierten tariflichen Leistungen, Einführungsschulungen, betrieblicher Altersvorsorge und Weiterbildungsmaßnahmen sowie hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards wirbt die Saarbahn wie schon im vergangenen Jahr wieder gezielt um Fahrpersonal. Das Traditionsunternehmen beugt damit dem demografischen Wandel und dem nach wie vor schwierigen Arbeitsmarkt der Berufskraftfahrer vor. Zwar konnte die Saarbahn innerhalb weniger Monate über 80 neue Fahrer einstellen, aber in den kommenden Jahren würden viele Beschäftigte in Rente gehen.

» Weiterlesen