Saarbahn GmbH » Service » Barrierefreie Mobilität

Barrierefreie Mobilität

Viele unserer Fahrgäste sind in ihrer Mobilität eingeschränkt, sehbehindert, blind oder gehörlos.

Kneeling, Mutter mit Kind

Wie schnell wir in unserer Bewegungsfreiheit begrenzt sein können, hat der ein oder andere schon einmal erfahren. Fahrgäste, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, benötigen barrierefreie Haltestellen, stufenlos zugängliche Fahrzeuge oder reservierte Sitzplätze.

Großformatige Liniennetzpläne, Rillenplatten und Aufmerksamkeitsfelder oder akustische Ansagen erleichtern sehbehinderten, blinden oder gehörlosen Personen die Orientierung.

Um unsere Dienstleistungen zu verbessern, bauen wir konstant unsere Service- und Informationsangebote in Bussen und Bahnen sowie an Haltestellen und auf der Website aus.

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir für Sie umfangreiche Informationen zum Thema "Barrierefreies Reisen" mit Bus und Bahn in unserer Region zusammen gestellt.