Pressearchiv 2021

Pressemeldungen aus dem Jahr 2021

Park+Ride-Platz in Brebach wegen beginnender Bauarbeiten ab Montag gesperrt - Bau des Parkdecks beginnt

Donnerstag, 9. September 2021

Ab Montag, 13. September 2021, wird der Park+Ride-Platz in Brebach wegen beginnender Bauarbeiten gesperrt. Die kostenlose Parkfläche am Bahnhof Brebach wird um ein Parkdeck erweitert. Fahrgäste werden gebeten, ihre Autos rechtzeitig vom Parkplatz zu entfernen. Der Bau des Parkdecks dauert voraussichtlich bis März 2022.

» Weiterlesen

Saarbahn-Kampagne - Wir heißt Alle!

Dienstag, 31. August 2021

Die Saarbahn startet am Dienstag, 31. August, die Kampagne „Wir heißt Alle! - Gegen jede Form von Rassismus und Diskriminierung“. Mit der Antidiskriminierungskampagne wirbt das Traditionsunternehmen für mehr Toleranz und Verständnis im ÖPNV. Gleichzeitig bekennt sich die Saarbahn zu ihren Beschäftigten in all ihrer Vielfalt. „Dabei wollen wir nicht nur mit ein paar Plakaten ein Zeichen setzen. Mit konkreten Maßnahmen setzen wir uns für einen toleranten und respektvollen Umgang miteinander ein, sowohl im ÖPNV als auch innerhalb unserer bunten und diversen Belegschaft. Angesichts der jüngsten Ereignisse und der allgemeinen gesellschaftlichen Entwicklung müssen wir prüfen, ob unsere Strukturen und Regelungen noch ausreichend sind“, erklärt Saarbahn Geschäftsführer Peter Edlinger.

» Weiterlesen

Verstärkerfahrten: Mehr Busse der Saarbahn zum Schulbeginn

Mittwoch, 25. August 2021

Mit dem Schulbeginn am Montag, 30. August 2021, setzt die Saarbahn wieder zusätzliche Busse ein. Auch die reinen Schulbusverkehre, die sogenannten 800er Linien, werden durch Extrabusse unterstützt. Damit haben Kinder, die sonst mit den Linienbussen zur Schule fahren, die Möglichkeit, auf einen Schulbus auszuweichen. Um den morgendlichen Berufsverkehr zu entlasten, fahren zusätzliche Busse entlang der Saarbahntrasse.

» Weiterlesen

Mit dem EventTicket sparen und zum verkaufsoffenen Sonntag in die Saarbrücker City

Mittwoch, 25. August 2021

Die Saarbrücker Innenstadt lädt zum verkaufsoffenen Sonntag am 29. August 2021 ein. Die Saarbahn bietet für den Sonntagsbummel ein kostengünstiges Sonderticket an. Ob Freunde oder Familie, bis zu fünf Personen fahren zum Preis von nur einer Person im Bedienungsgebiet der Saarbahn in die Saarbrücker City.

» Weiterlesen

Mit dem EventTicket zum Festival Perspectives

Donnerstag, 29. Juli 2021

Was 1978 als Experiment begann, hat sich zu einer festen länderübergreifenden Kulturveranstaltung mit Theater, Tanz und Musik entwickelt. Das deutsch-französische Festival der Bühnenkunst zieht Publikum aus Frankreich, Deutschland und Luxemburg in seinen Bann. Das Festival Perspectives findet an unterschiedlichen Spielorten in Saarbrücken und im französischen Département Moselle statt. Für die Festival-Besucher bietet die Saarbahn ein kostengünstiges Sonderticket für den 31. Juli und den 1. August 2021 an. Bis zu fünf Personen fahren zum Preis von nur einer Person im Bedienungsgebiet der Saarbahn.

» Weiterlesen

Aufsichtsrat gibt grünes Licht zur Anschaffung von Wasserstoffbussen

Freitag, 2. Juli 2021

Die Saarbahn setzt auf die Brennstoffzelle als alternative Antriebsform ihrer Busflotte. Der Aufsichtsrat der Saarbahn hat in seiner heutigen Sitzung, 2. Juli 2021, seine Zustimmung zur Anschaffung von 21 Wasserstoffbussen zusammen mit einer „grünen“ Wasserstoff-Versorgungsinfrastruktur inklusive einer Tankstelle bis 2025 gegeben.

» Weiterlesen

25 Jahre Fahrgastbeirat der Saarbahn

Mittwoch, 23. Juni 2021

Vor genau 25 Jahren, am 24. Juni 1996, nahm er erstmalig seine Tätigkeit auf:  der Fahrgastbeirat der Saarbahn, damals noch Saartal-Linien. Damit gehört er zu einer der ältesten Fahrgastbeiräte in Deutschland.

» Weiterlesen

Saarbahn: geringfügige Busfahrplanänderungen zum 1. Juli

Montag, 21. Juni 2021

Die Saarbahn hat Busfahrpläne auf Basis von Fahrzeitmessungen weiter optimiert. Im Wesentlichen handelt es sich um Fahrzeitverschiebungen im Minutenbereich. Da bereits mit dem Austauschen der Fahrpläne begonnen wurde, bittet die Saarbahn ihre Fahrgäste, auf das Datum der Aushangfahrpläne zu achten. Da das alte Postgebäude in Riegelsberg nicht mehr existiert, wird die Saarbahnhaltestelle „Riegelsberg Post“ zum 1. Juli 2021 umbenannt in „Riegelsberg Kirchstraße“.

» Weiterlesen

Grenzüberschreitendes Wasserstoffprojekt an der Saar nimmt erste IPCEI-Hürde

Freitag, 28. Mai 2021

Gemeinsame Pressemeldung Creos, Saarbahn, SHS, Siemens Energy und STEAG 

Der gemeinsam von sechs Unternehmen getragene Projektantrag mit dem Ziel, im Verbund eine grüne Wasserstoffwirtschaft im Saarland, in Frankreich und in Luxemburg aufzubauen, kann einen ersten, wichtigen Erfolg verzeichnen.

» Weiterlesen

Saarbahn appelliert: Nach den Pfingstferien Verstärkerbusse nutzen!

Donnerstag, 27. Mai 2021

Da die Schulen ab Montag, 31. Mai 2021, in den täglichen Präsenzunterricht zurückkehren, appelliert die Saarbahn besonders an die Schüler, die angebotenen Verstärkerbusse zu nutzen. Um den morgendlichen Berufsverkehr zu entlasten, werden zusätzliche Busse entlang der Saarbahntrasse eingesetzt.  Auch die reinen Schulbusverkehre, die sogenannten 800er Linien, werden durch Extrabusse unterstützt. Damit haben Kinder, die sonst mit den Linienbussen zur Schule fahren, die Möglichkeit, auf einen Schulbus auszuweichen.

» Weiterlesen

Saarbahn stellt Weichen zur Umrüstung auf Wasserstoffinfrastruktur

Freitag, 21. Mai 2021

Saarland fördert umfangreiche Machbarkeitsstudie zur Wasserstoffinfrastruktur im ÖPNV

Die Saarbahn setzt auf emissionsfreie Antriebe und plant, ihre Fahrzeugflotte mit Brennstoffzügen und -bussen auszubauen. Neben den Anschaffungs- und Betriebskosten ist das Sicherstellen einer zuverlässigen und wirtschaftlich tragbaren Wasserstoffinfrastruktur eine besondere Herausforderung. Mit einer durch das Saarländische Verkehrsministerium geförderten Machbarkeitsstudie sollen nun die Anforderungen zum Aufbau einer Wasserstoffinfrastruktur aufgezeigt und Umsetzungswege beleuchtet werden. „Mit den aus der Studie gewonnen Erkenntnissen können die Weichen zur Umrüstung auf eine Wasserstoffinfrastruktur gestellt werden. Das gilt für andere saarländische Verkehrsunternehmen und damit für den gesamten saarländischen ÖPNV. Die Saarbahn GmbH leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Thema Weiterentwicklung alternativer Antriebe im Saarland“, erklärt Verkehrsministerin Anke Rehlinger das Leuchtturmprojekt.  

» Weiterlesen

Saarbahn nimmt Verkehr nach Frankreich wieder auf

Freitag, 30. April 2021

Da das Département Moselle ab Sonntag nicht mehr als Virusvariantengebiet eingestuft und das Beförderungsverbot aufgehoben wird, kann die Saarbahn ab Montag, 3. Mai 2021, wieder den grenzüberschreitenden Verkehr aufnehmen. Damit verkehrt die Saarbahnlinie S1 wieder bis nach Sarreguemines sowie die Buslinie 30 nach Forbach.  

» Weiterlesen

Saarbahn: Verstärkerbusse während der Schulschließung ausgesetzt

Freitag, 30. April 2021

Die Schulen im Regionalverband müssen ab Montag, 3. Mai, in den Fernunterricht wechseln, da der Inzidenzwert an drei Tagen in Folge über 165 liegt. Während der Schulschließung pausieren die Bus-Verstärkerfahrten für der Saarbahnlinie S1 zwischen Kleinblittersdorf und dem Landwehrplatz sowie zwischen Riegelsberg Süd und dem Rathaus. Die zusätzlichen Busse auf den Linien 101, 103, 104 und 136 sind ebenfalls ausgesetzt.

» Weiterlesen

Weichenarbeiten in Kleinblittersdorf und Hanweiler - Saarbahnlinie S1 betroffen

Montag, 19. April 2021

Die Deutsche Bahn arbeitet am Wochenende zwischen dem 24. und 25. April an den Weichen in Kleinblittersdorf und Hanweiler. Für die Dauer dieser Arbeiten können die Saarbahnzüge nicht auf der DB-Strecke zwischen Brebach und Hanweiler verkehren. Die Saarbahn richtet ab Brebach einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Die Busse fahren prinzipiell im Takt der Saarbahnen, allerdings zu geänderten Abfahrtszeiten. Am Sonntag verkehren die Busse im Abschnitt zwischen Kleinblittersdorf und Hanweiler nur stündlich. Ab Brebach in Richtung Lebach verkehren die Saarbahnen planmäßig.

» Weiterlesen